vom Wassermann
vom Wassermann

Der Bayerische Gebirgsschweißhund

Allgemeine Daten

 

Ursprungsland: Deutschland, gezüchtet seid ende 19. Jahrhundert aus Gebirgsbracken und dem Hannoveranischen schweißhund

FCI: Grp6 Sek.2 Lauf- und Schweißhunde - Schweißhunde mit Arbeitsprüfung

Größe: Rüden 47 - 52cm, Hündinnen 44 - 48cm

Gewicht: 20 -35kg

Farben: Hirschrot, Tiefrot, Rotbraun, Rotgelb, Rotgrau, gestrommt, mit und ohne Maske

Fell: Kurz, dicht am Körper, ohne Unterwolle, dünner im Gesicht

 

Rassebeschreibung (nach VDH): Insgesamt harmonischer, leichterer, sehr beweglicher und muskulöser, mittelgroßer Hund. Der Körper ist etwas länger als hoch, hinten etwas überhöht; steht auf nicht zu hohen Läufen. Der Kopf wird waagerecht oder etwas aufgerichtet, die Rute waagerecht oder schräg abwärts getragen.

 

Wesen (nach VDH): Ruhig und ausgeglichen; anhänglich gegenüber seinem Besitzer, zurückhaltend gegenüber Fremden. Gefordert wird ein in sich gefestigter, selbstsicherer, unerschrockener und leichtführiger Hund, der weder scheu noch aggressiv ist.

Bild: Abendblatt HH

 

 

Meine BGS

 

Geboren in: Polen am 04.02.2010

Wurfstärke: 1,4

Eltern: jagdlich geführt, gechipt, geimpft, entwurmt, eingetragene Züchter im Zwiazek Kynologiczny w Polsce

Stammt aus der Zucht: Ze Starje Rezeki

 

 

 

Zuchtbuchnr.: DHS/R 1249677 JhR

Geprüft und Eingesetzt als: Mantrailer

Größe: 46cm

Gewicht: 19kg

Farbe: Hirschrot

Körperbau gemäß Richter vom 16.06.13: eine elegante ansprechende Hündin, mit schönem Kopf und korreckt angestzten Ohren und einem schwarzen Nasenspiegel sowei vollzähligem Scherengebiss, gute Brusttiefe und vorgestellte Läufe dazu sehr schön angesetzte Rute, freies Gangwerk.

Richterbericht vom 06.07.14: eine sehr harmonisch aufgebaute, sehr ansprechende Hündin. Kopf rassetypisch, schöner Behang, kräftige Schere, Augen gut eingesetzt - der Fellfarbe entsprechend, gerader Rücken, vh gut gestellt, hh gut gewinkelt und bemuskelt, geschlossene kräftige Pfoten, Rute korrekt getragen, Afterkralle fest verbunden. Eine sehr gründliche, aufgeschlossene Hündin, die sich im Ring sehr ansprechend präsentiert

Richterbericht vom 26.07.2015: Eine Hündin die im ring frei läuft. Sehr schöner4 Kopf mit gut eingesetztem Ohrleder, dunklen Augen, schwarzem Nasenspiegel, vollständigem Scherengebiss, geradem Rücken und sehr schön eingesetzter Rute, sowie gut getragen. Vorderhand gut gestellt, Hinterhand gut gewinkelt. Es ist eine Freude diese Hündin im Ring zu sehen.

 

Charakter: Freundlich, anhänglich gegen über dem Besitzer, sehr sozial gegenüber andern Menschen und Kindern, hoher Arbeitswille, sehr selbstsicher, Schussfest, äuserst verträglich gegenüber Artgenossen, mit freude am Apportieren, mit Nagetieren/Katzen/Pferden aufgewachsen, zeigt immer noch Respekt vor Pferden.

 

Gesundheit: HD Röntgen - negativ stand 29.06.12

                  Herpes Canis geimpft: ja

 

Nächste Läufigkeit: Juni 2016

Nächste Belegung: In Rente

 



Erfolge: Platz 1. Hunderennen am 21.06.2012 - 4,9 sec auf 35m

            Ausstellung 16.06.13: "Allgäu Sieger" V1 CACIB

            Ausstellung 06.07.14: "Europa Sieger" V1 CACIB

            Ausstellung 26.07.15: "Oberbayern Siger" V1 CACIB

            2015: Internationaler Champion

 

Deckrüde

Name: Heros von der Fuchsenmühle

 

Züchter: Thomas Bäuerle

 

Rüde steht: am Ammersee

 

Arbeit: erfolgreich jagdlich geführt

 

Erfolge: V1 CACIB

Homepage online

~ Diese Homepage befindet sich im Aufbau ~

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maria Schütze