vom Wassermann
vom Wassermann

Mitglied im: MHC e.V.

Zuchterfahrung: seid 2009

 

Rassen und Farben die ich züchte/gezüchtet habe

- US-Teddy in Lohzeichnung

- Glatthaar einfarbig und Schimmel

- Rosette in Gold-/Cremeagouti, zwei und dreifarbig

 

Zuchtziel

Gesunde, Charakterfeste und langlebige Meerschweinchen, möglichst Rasse und Farbrein

 

Urkunde zur bestandenen Züchterprüfung
Zuchtzulasssung Meeri.pdf
PDF-Dokument [765.4 KB]
Gina Lisa 02.03.13

Wie funktioniert das?

 

1. Tritt man einem anerkannten Zuchtverband bei und lernt ca 6 Monate bis man zur Züchterprüfung zugelassen wird - ist diese bestanden, darf man nach dem Gesetzt züchten

 

2. Sollte man regelmäßig Seminare zur Weiterbildung besuchen

 

3. Muss man sich vorher bewusst sein welche Rasse(n) und Farbe(n) man züchten möchte, denn dann holt man sich von einem anerkannten Züchter taugliche Tiere

 

4. Sollte sichergestellt sein das alle Gefahren für eine Verpaarung beseitigt sind (z.B. falsche Verpaarung, falsches Futter,...)

 

5. Es sollte Ihnen klar sein das man durch den Verkauf der Welpen niemals die Festkosten der aufzucht decken und somit keinen Gewinn machen kann!

 

6. Wenn Sie nicht genügend Platz und/oder Geld und Wissen haben sollten Sie es zum Wohl Ihres Tieres sein lassen

Homepage online

~ Diese Homepage befindet sich im Aufbau ~

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maria Schütze